Projektraum42 – die Räume entstehen

Aktuell befindet sich das Gebäude in der Bauphase – die Fertigstellung ist für Ende 2017 geplant. Unsere neuen Büroräume konnten wir bereits besichtigen und uns vom Ausblick begeistern lassen, denn im Innenraum herrscht momentan noch kahle Leere. Während das Bauunternehmen demnächst Wände und Estrich einbringt, arbeiten wir an der Ausgestaltung des Raumkonzeptes. Fest steht…

… es werden zwei Seminar- und Besprechungsräume entstehen, mit Platz für ca. acht bis 18 Personen. Beide Räume stehen unter dem Motto „Dinge entstehen lassen“.

eine Lounge wird zum gemütlichen Verweilen, Kaffeetrinken und zum Austausch mit anderen einladen. „Zeit für einen Kaffee oder Tee, Bücher und gute Gespräche“ ist hier der Leitgedanke.

… unter dem Motto „Fertig stellen“, bietet der Werkraum die Gelegenheit sich zurück zu ziehen und konzentrierter Arbeit nachzugehen. Neben unseren eigenen Arbeitsplätzen ist hier die temporäre Anmietung von Co-Working-Arbeitsplätzen vorgesehen.


Einfach und unkompliziert, das ist der Leitgedanke von Projektraum42. Wir sind nicht zufrieden mit den üblichen Angeboten in Sachen Workshop- oder Seminarraum. Die Buchung ist zu kompliziert, die Ausstattung wenig professionell, jedes kleine Detail kostet extra. Das muss nicht sein, das geht einfacher. [weiterlesen]

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.