Projektmanagement kompakt für Fortgeschrittene

Gutes Projektmanagement hilft, den Überblick zu behalten.

Gutes Projektmanagement hilft, den Überblick zu behalten.

2 Tage • Echte Projekte • Praktische Anwendung im Vordergrund • Praxiserfahrene Trainer

LERNZIELE
Sie lernen an einem fiktiven Beispiel ein Projekt zu planen und mit dem Unterschied zwischen Plan und Wirklichkeit umzugehen.

Sie lernen,
• wie Sie ein unbekanntes Projekt in Zeit, Geld und Qualität planen
• wie Sie ein Projekt gezielt sabotieren können und wissen deshalb, was man bei der Umsetzung nicht tun sollte
• wie Sie ein Projekt trotz unterschiedlichster Widrigkeiten systematisch zum Ziel führen
• Ihre Projektmanagement-Kenntnisse sind vertieft, Sie haben Sicherheit in der Anwendung gewonnen
• In der Praxis aufgetretene Fragen sind beantwortet

ZIELGRUPPE
Für alle, die bereits die Grundlagen des Projektmanagement in einem Training erlernt haben oder aus praktischer Erfahrung wissen, was ein Projekt ist und Ihre Kenntnisse vertiefen möchten.

INHALTE
Im Mittelpunkt des Trainings steht zum einen die Projektplanung, zum anderen die Umsetzung trotz aller Widrigkeiten, Planänderungen und Abweichungen. Im ersten Seminarteil wenden Sie verschiedene Methoden der Projektplanung in einem Projekt “auf der grünen Wiese” an. Im zweiten Teil dürfen Sie ein anderes Projekt sabotieren und müssen selbst das eigene Projekt trotz der Sabotageakte anderer Teilnehmer erfolgreich umsetzen. So werden Sie sicherer in der Anwendung der Projektmanagement-Methoden und erweitern das eigene Handwerkszeug. Wobei der Spaß am Lernen erfahrungsgemäß nicht zu kurz kommt.

Unter anderem werden diese Themen aufgegriffen:
• Was ist gutes Projektmanagement: Aus Sicht des Projektleiters, aus Sicht des Auftraggebers, aus Sicht des Mitarbeiters
• Ablauf von Projekten: Projektmanagement Prozesse aus Sicht des Projektleiters
• Planung intensiv: Was kann ich bereits bei der Planung tun, um gutes Projektmanagement zu erleichtern?
• Steuerung mit dem Projektstrukturplan (PSP): die Projektstruktur-Phasen-Matrix als einfaches Instrument der Projektsteuerung
• Zeit- und Kostensteuerung mit Gantt, Simulation der Projektumsetzung mit Sabotage
• Qualität steuern mit Meilensteinen
• Projektsteuerung als Kommunikationsprozess: Beteiligte, Erwartungen, Rollen
• Steuerung: Simulation Projektbearbeitung mit Sabotage

Zur Seminarbeschreibung als pdf

METHODIK
Eines sagen unsere Teilnehmer immer wieder: es wird nie langweilig. Durch einen sinnvollen Wechsel zwischen theoretischem Input und praktischen Übungen samt Reflexion in der Gruppe, stellen wir sicher, dass die Inhalte so erschlossen werden, dass möglichst viel davon im Gedächtnis bleibt. Praktische Übungen bilden das didaktische Grundmuster. Darüber hinaus bleibt Zeit, um auch im Detail auf Ihre Fragen einzugehen. Neben dem Lernerfolg stellt dieser didaktische Mix sicher, dass auch die Faktoren Spaß und das Miteinander in der Gruppe nicht zu kurz kommen.

Jetzt buchen

Im Moment sind keine Termine für dieses Seminar angesetzt. Eventuell sind neue Termine in Planung. Bei Interesse sprechen Sie uns bitte an: Tel. 07451/55709-0 oder per Mail dialog@projektmensch.com.