facebook twitter instagram 
Projektmensch. Mit Projekten ist mehr möglich, als man ahnt.
Projektbrief - April 2019
Arbeitseinsatz im Marmorwerk/19.10.97/man
Mit dieser Frage fängt alles an

Ist das nun ein Projekt - oder nicht?

von Holger Zimmermann

Etwas „ist“ kein Projekt, vielmehr entscheide ich mich, ein Vorhaben zum Projekt zu machen. Die Frage: „Ist der Bau eines Hauses ein Projekt?“, hängt von meinen Rahmenbedingungen ab. Was für den schwäbischen Familienvater ein Projekt ist, ist für den Fertighausunternehmer Routineprozess. Hoffentlich.
Wenn ich ein Projekt leiten will, dann sollte es auch ein Projekt sein. Doch ob etwas ein Projekt ist oder nicht, ist eine Wahl, kein Naturgesetz. Wenn ich mich entscheide, etwas als Projekt zu machen, dann entscheide ich mich für eine bestimmte Art des Organisierens von Zusammenarbeit. ...

Ziele erreichen - nicht Pläne einhalten

Auszug aus Online-Produkt 'Leitfaden Projektmanagement'
Projektsteuerung_1-00_tz
Sinn eines Projektplans ist nicht die Einhaltung des Plans. Ein Projektplan ist ein Werkzeug, das helfen soll, Ziele zu erreichen. Abweichungen der Realität gegenüber der Planung sind der Normalzustand. Die Projektmanagement-Systematik muss deshalb darauf ausgelegt sein, mit diesen Unterschieden möglichst einfach umgehen zu können. Aus der Abweichung zwischen Realität und Basisplan werden Schlüsse gezogen und Reaktionen abgeleitet, die sicherstellen, dass die Ziele trotz aller Widrigkeiten erreicht werden. Die Wahrscheinlichkeit, dass Plan und Realität identisch sind, geht gegen Null. Nicht alle Details können während der Planung bereits identifiziert werden, nicht jede Annahme wird sich im Laufe der Umsetzung des Projektplans bestätigen.

Basisplan & Realität abgleichen | Der Basisplan bleibt unverändert. Durch die Gegenüberstellung der tatsächlichen Entwicklung werden Abweichungen sichtbar. Aus diesem Delta lassen sich leicht Kompensationsmaßnahmen einleiten.

Jour-Fixe als Motor von Projekten | Es macht Sinn, ein Jour-Fixe, eine regelmäßige Besprechung mit dem Projektteam zur Projektsteuerung einzuplanen. Sie sind der Motor eines Projekts und sollten nicht ausfallen, weil einzelne Teilnehmer fehlen.

Nicht reagieren zu müssen, spart Energie | Wer Plan und Realität vergleichen kann, kann abschätzen, wo tatsächlich Reaktionen auf Abweichungen nötig sind und wo nicht. Das spart Ressourcen, da nur auf Abweichungen reagiert wird, sofern diese den Endtermin gefährden.



Gratis Download: Die 'Vorlage und Kurzanleitung Projektsteuerung' gibt es für unsere Projektbrief-Leser bis 31.Mai 2019 mit folgendem Gutschein-Code kostenfrei: JF-Agenda_0419.
Gestatten_Idepap_2-00_tz_1200x300px
Wann ist ein Meeting effizient?
„Der Meffkes war wieder super, oder?“ „Ja, hat mit Abstand die kürzeste Präsentationsdauer hingelegt.“ Idepap traute seinen Ohren nicht. „Keine fünf Minuten hat er gebraucht. Das nenne ich mal effizient.“ „Entspricht voll unseren Meeting-Spielregeln! Hätte er nicht so kurz präsentiert, wir hätten überziehen müssen.“ „Vollkommen korrekt. Wir hätten definitiv überziehen müssen.“
„Entschuldigung!“ Die beiden blieben kurz vor der Türe stehen und blickten Idepap an. „War Herr Meffkes der Herr mit dem Software-Teilprojekt?“ „Ja! Was für eine coole Socke, oder? Hat einfach in den vergangenen Wochen nichts gemacht und das genau so gesagt. Der Kerl ist mein Vorbild!“

Projektmensch wächst

Mit Silke Wennagel haben wir einen neuen Projektmenschen gewonnen, die Erfahrung aus Handel, Dienstleistung und Baugewerbe mitbringt. Wir freuen uns auf neue Impulse und Ideen und sagen
"Herzlich Willkommen im Team."

Wer Frau Wennagel live erleben will, hat jetzt Gelegenheit. Sie lädt ein, zu ihrem ersten offenen Training „Projektmanagement – Grundlagen, Methoden, praktische Anwendung“ (der Klassiker in unserem Portfolio). Für mehr Informationen zu Termin, verfügbaren Plätzen und Einführungspreis einfach eine eMail schreiben an: sw@projektmensch.com | oder anrufen +49 7451 622213-0
Coffee Break Business Cafe Celebration Event Party. Teamwork Brainstorming Concept
15.05.2019 | 08.30 - 10.30 Uhr
"Hört auf zu digitalisieren!"
ruft Holger Zimmermann bei unserem nächsten Mittelstandsfrühstück in seinem Erfahrungsbericht aus der Welt der Digitalisierungsvorhaben. Er liefert Schlüsse für die Digitalisierung aus der einzigartigen Perspektive eines Menschen, der die Chance hat, verschiedenste Ansätze in Sachen Digitalisierung in unterschiedlichsten Unternehmen zu erleben.
Einladung zum Projektmensch-Sommerfest
29.06.2019 | ab 15.00 Uhr
Die Vorfreude ist groß: Einmal im Jahr verlagern wir das gute Gespräch ins Freie rund um das Lagerfeuer. Dazu laden wir Sie herzlich ein. Die Location befindet sich am Waldrand auf einer Wiese gelegen, eine Anfahrtsbeschreibung lassen wir gerne zukommen. Sehen wir uns? Das würde uns freuen. Anmeldungen bitte an dialog@projektmensch.com
sommerfest_384x384px
Masterclass_384px
Aktualisierung
Die nächste Projektmensch Masterclass startet im Oktober 2019.

Die Informationsveranstaltung zur Masterclass ist am 23. Mai 2019 um 15 Uhr im #projektraum42 in Horb. Die Veranstaltung ist kostenfrei.

Anmeldung bei Frau Daniele Thiel dt@projektmensch.com
Projektmensch. Mit Projekten ist mehr möglich, als man ahnt.
facebook twitter instagram