Adaptives Projektmanagement

Das Beste aus den Welten Agil und Klassisch nutzen

Verwenden Sie die Werkzeuge, die Ihr Projekt wirklich voranbringen. Das 3-Tagestraining, in dem Sie lernen, das Beste aus den Welten Agil und Klassisch zu nutzen. Individuell. Auf Ihr Projekt abgestimmt.

 

28. – 30. August 2018 | jeweils 09.00 – 17.00 Uhr
im #projektraum42, Horb

 


Gantt?  Wasserfall?  Agil?  Scrum?  – Egal! 

Projektmanagement hat eine ganz einfache Aufgabe: Dafür zu sorgen, dass verschiedene Menschen mit unterschiedlicher Expertise möglichst leicht gute Zusammenarbeit leisten und relevante Ergebnisse erzielen können.

Projekte sind unterschiedlich. Das liegt in der Natur der Sache. Die zu bearbeitenden Themen und Aufgabenstellungen sind verschieden, die Projektumgebung und teilweise auch Kultur in der das Vorhaben umgesetzt werden soll, die Anforderungen an das Ergebnis und Vorgehensweise und nicht zuletzt auch die beteiligten Menschen. Für eine gute Zusammenarbeit dieser Menschen braucht es die Fähigkeit, zu integrieren und das Projektmanagement an die Gegebenheiten zu adaptieren. Wir zeigen Ihnen wie das gelingt.


Lernen Sie …

  • die Gemeinsamkeiten und Grenzen der verschiedenen Modelle im Projektmanagement kennen
  • konkrete Projektmanagement-Methoden kennen und anwenden
  • zu beurteilen, in welcher Situation im Projekt welche Methode Sinn macht
  • die Zusammenarbeit von Menschen zu gestalten
  • das Beste aus den Welten Agil und Klassisch für Ihr Projekt zu nutzen

Ihre Vorteile

  • kompaktes Training.
  • kleine Gruppe. Bis max. 12 Teilnehmer.
  • Workshopformat. Arbeit in Gruppen. An echten, eigenen Projekten.
  • Teilnehmer sind Projektleiter und Auftraggeber von Projekten.
  • Buchen Sie zum Einführungspreis (1.450 € statt 2.350 €)

Veranstaltung buchen

Buchungen sind für diese Veranstaltung geschlossen. Gerne nennen wir Ihnen alternative Termine. Schreiben Sie uns.