Fragen, die heimliche Nummer Eins unter den Instrumenten wirksamer Projektführung

Wer fragt, gewinnt.

Gute Fragen stellen ist wie Gedanken säen – beim Zuhören sieht man Ideen wachsen. Mit guten Fragen formen Sie einen gemeinsamen Denkrahmen im Projektteam. Wer richtig fragt, signalisiert Wertschätzung und zeigt seinem Gegenüber: Deine Perspektive zählt. Dabei entsteht ein roter Faden, an dem sich alles Handeln im Projektteam ausrichten kann: gute Fragen sind eine Bedingung für Leichtigkeit und Klarheit.

Mi., 10. April 2019 | 09.00 – 17.00 Uhr
im #projektraum42, Horb

 


Trainingsinhalte

  • Was sind Grundvoraussetzungen für wirksame Fragen?
  • Wie gehe ich mit überraschenden Antworten um?
  • Wie können mit Hilfe von Sprache das Gras grüner und Ziele erreichbar werden?
  • Wie kann ich mit Fragen Denkanstöße geben?
  • Wie kann ich mit Fragen in komplexen Situationen navigieren?

Das Training richtet sich an alle Projektleiter und Teammitglieder, die Schwung und Richtung in die gemeinsame Arbeit bringen wollen.


Projektmensch Zufriedenheitsgarantie

Projektmensch Zufriedenheitsgarantie

Ihre Vorteile

  • Praxistraining – mit Fallbeispielen
  • kompaktes Training – 2 Tage
  • kleine Gruppe – maximal 12 Teilnehmer
  • im #projektraum42 – professionelle Workshopräume
  • inklusive Getränke, Mittagessen und Pausensnacks während des Trainings
  • inklusive Skript, Checkliste für Projektleiter
  • inklusive Teilnahmezertifikat
  • inklusive Zufriedenheitsgarantie


Veranstaltung buchen

Ja, ich will mitmachen und buche zu folgenden Konditionen:
* EINFÜHRUNGSPREIS pro Teilnehmer: 499 € (zuzüglich 19% MwSt.)
* inklusive Unterlagen, tägliches Mittagessen, Pausensnacks und Getränke während des Trainings, Teilnahmezertifikat.
* Die Teilnahmebedingungen erkenne ich an.
* Ab 4 Teilnehmern wird das Training durchgeführt.

499,00€ (zzgl. MwSt)

Bei Bezahlung via PayPal können Sie wahlweise auch mit Ihrer Kreditkarte bezahlen, sollten Sie noch kein eigenes PayPal-Konto besitzen.