Ein Thema. Eine Stunde Zeit. Immer entsteht ein Bild, eine Grafik, eine Illustration live am Bildschirm. Die Agenda ist nicht starr vorgegeben, sie entsteht live aus den Praxisfragen der Teilnehmer. Gemeinsam entwickeln wir Lösungen für die alltäglichen Situationen, die jedem von uns begegnen und die sich im Dialog viel schneller und besser lösen lassen.

Die Serie „Ask anything“ ist ein sehr unkomplizierter Weg an Projektmensch-Know-how zu kommen. Im Zentrum der Fragestunde steht immer ein spezifisches Thema. Ob sich eine:r anmeldet oder viele bleibt dem Zufall überlassen. Wer besonders viel Glück hat, kommt so an ein Einzelcoaching zu einem unschlagbaren Preis. Oder eben zu einem spannenden Austausch mit Menschen, die dasselbe Thema bewegt und einem Projektmensch-Experten dazu.

Ask anything: Sorry, das ist kein Projekt.

Wenn alles zum Projekt wird, dann ist das Verschwendung. Verschwendung von Lebenszeit und Geld. Deshalb beginnt gutes Projektmanagement damit, die richtige Wahl zu treffen, wie eine Sache organisiert werden soll. Was ist ein Projekt und was keines? Und was bedeutet das dafür, wie wir unsere Zusammenarbeit organisieren sollten, um unsere verfügbaren Ressourcen möglichst geschickt zu nutzen? Diese Fragen sind die Leitfragen für dieses kurze Learning-Nugget als Einstieg in die Mittagspause.