Aus Chaos Struktur schaffen. Nur eine Aufgabe eines Projektleiters. Die Projektmensch-Masterclass ist dazu da, damit aus Talenten Projektleiter für die wirklich herausragenden Projekte werden.

Aus Chaos Struktur schaffen. Nur eine Aufgabe eines Projektleiters. Die Projektmensch-Masterclass ist dazu da, damit aus Talenten Projektleiter für die wirklich herausragenden Projekte werden.

Unternehmen brauchen mehr herausragende Projekt-Profis, die souverän mit komplexen Situationen umgehen und Projektteams führen können.

„Woher nehmen, wenn nicht stehlen?“ Diese Frage stellen sich immer mehr Unternehmen, wenn es um die wirklich guten Projektleiter geht, die auch die großen und schwierigen Projekte souverän leiten können. Wir sind überzeugt davon, dass Unternehmen in Zukunft Pools an Projektleitern brauchen, um die anstehenden Veränderungen zu bewältigen. Ganz abgesehen davon, dass diese Menschen Reibung in Projekten reduzieren können und so die Zusammenarbeit produktiver machen.

Diese Projektleiter sind dann jedoch nicht nur Methoden-Experten für Projektplanung und –steuerung. Sie sind vielmehr Experten für das Gestalten guter Zusammenarbeit. Sie sind definitiv keine Fachexperten, die den Projektinhalt am besten drauf haben. Es sind Persönlichkeiten, die in Führung gehen und Projektführung als Dienstleistung für gute Zusammenarbeit verstehen.

Um eine solche Rolle einnehmen zu können, sind Persönlichkeit und Talent zwei unabdingbare Voraussetzungen. Menschen, die Unternehmergeist mitbringen, tun sich in einer solchen Rolle sicherlich leichter. Darüber hinaus sind solides Wissen rund um das Gestalten von Veränderung, um das Leiten und Moderieren von Besprechungen und das Lösen von Konflikten notwendige Fertigkeiten. Sie können mit Unsicherheit und Unwägbarkeiten umgehen sowie Vorgehensweisen modellieren, selbst wenn noch nicht alle Lösungen bekannt oder überhaupt deren Ansätze sichtbar sind. Ebenso wie diese Menschen wissen, wie es gelingt, ohne hierarchische Macht zu führen, denn selbst wenn innerhalb eines Unternehmens Durchgriffsrechte vorhanden sein sollten, enden diese schlagartig an der Unternehmensgrenze.

Dass sich Kooperationen mit externen Institutionen und Unternehmen ausweiten, ist für uns ein unbestrittener Trend.

Allein was Innovationsprojekte betrifft, werden diese Formen der Zusammenarbeit in Anzahl und Tiefe zunehmen. Die Projekt-Experten wissen, wie es gelingt, solche Kooperationen aufzubauen und zu führen. Sie wissen außerdem, wie Kreativität entsteht und wie es gelingt, aus anfänglichen Ideen tatsächliche Ergebnisse zu machen. Wobei sie das Wissen auch anwenden können, was eine entsprechende Haltung und Einstellung voraussetzt.

Solche Experten für Projektführung auszubilden, ist das Ziel der Projektmensch-Masterclass. Das Weiterbildungsprogramm richtet sich entsprechend an die Personen, die in Zukunft die herausforderndsten Projekte Ihres Unternehmens leiten sollen. Die Masterclass geht dabei ganz bewusst auf die Fertigkeiten ein, die in den üblichen Zertifizierungslehrgängen nicht oder nur in kleinem Umfang vermittelt werden und fokussiert voll und ganz auf die Anwendung. Da diese nur mit der entsprechenden Haltung gelingt, sind Reflexion eben dieser und die Arbeit daran wesentlicher Bestandteile des Weiterbildungsprogramms.

Inhalte des Weiterbildungsprogramms sind unter anderem:

  • Grundlagen und Logik guten Projektmanagements
  • Projektführung als Gestalten eines sozialen Systems samt der damit verbundenen Gruppendynamik
  • Denkmodelle im Projektmanagement von agil und Gantt über Kanban und Scrum bis zu V-Modell und Wasserfall
  • Rolle des Projektleiters und Führen ohne Macht
  • Moderation von Projektbesprechungen und Workshops
  • Kreativität und Innovation
  • Selbst- und Zeitmanagement in Projekten
  • Einführung von Projektmanagement-Standards und Aufbau eines Project Management Office (PMO) in Unternehmen
  • Gestalten von Veränderung und Veränderungsvorhaben
  • Kultur im Projekt und international besetzte Projektteams
  • Grundlagen guter Organisation
  • Kommunikation im Projekt, Gesprächsführung und Konfliktlösung
  • Portfolio- und Multi-Projekt-Management
  • Projektmanagement-Tools und -Software im praktischen Einsatz
  • Ich als Projektleiter: meine Talente und meine Weiterentwicklung
  • Zukunft der Zusammenarbeit und Trends im Projektmanagement

Die Projektmensch-Masterclass verdichtet über 20 Jahre Erfahrung in Projekt-Coaching, Projektleitung und Projektrettung zu einem, wie wir finden, außergewöhnlichen Weiterbildungsprogramm. Die einzelnen Module bauen schlüssig aufeinander auf, wobei solide Methoden des Projektmanagement eine wichtige Grundlage sind. Neben den inhaltlich spezifizierten Modulen sind der Austausch über aktuelle Situationen sowie ein Einzelcoaching der Teilnehmer wichtige Bestandteile, um an Lösungen für Praxisprobleme zu arbeiten.

Über den Zeitraum von knapp zwei Jahren arbeiten die Teilnehmer an sich und Ihren Fähigkeiten, wobei stets die tatsächlich anstehenden Projekte die Projektionsfläche sind und immer die Anwendung in der Praxis im Mittelpunkt steht. Denn allein die Anwendung entscheidet am Ende über den Nutzen.

Die erste Auflage der Masterclass startet im Frühjahr 2018. Wie bei allen Leistungen gilt unsere Zufriedenheitsgarantie, denn wir wollen, dass gute Leistung Grundlage unserer Zusammenarbeit ist und nicht ein wasserdichtes, juristisches Werk.

Die Projektmensch-Masterclass lässt sich im Detail am besten im persönlichen Gespräch erläutern. Sagen Sie Bescheid, falls wir Sie neugierig gemacht haben. Weil es uns Sicherheit gibt, sind wir im Moment noch gerne zu einem Early-Bird-Paket bereit.

Interesse an der Projektmensch-Masterclass

0 + 6 = ?

Foto: istockphoto / PeopleImages