facebook twitter instagram 
Logo Projektmensch-Wachstum (1-01 tz)
Projektbrief, Mai 2021


"Sorry, das ist kein Projekt."
Außerdem: Wie Sie Projekte blitzschnell starten.


Liebe Leserin, lieber Leser,

haben Sie schon mal nachgerechnet, wie viel Geld Sie zum Fenster hinausgeworfen haben, weil in Ihrem Unternehmen zu viel als „Projekt“ bezeichnet wird?
Ein bewusster Umgang mit den verschiedenen Organisationsformen von Standard bis Projekt macht mehr Spaß und lohnt sich! Wie Sie für sich einen klugen Umgang damit finden, lesen (und hören) Sie im Blog: „Sorry, das ist kein Projekt.“
Sorry das ist kein Projekt
Wie Sie ein Projekt schnell starten, darüber haben wir in „Blitzstart für Zukunftsprojekte“ geschrieben. Wieso bitte muss es so lange dauern, bis aus einem Projektauftrag echte Umsetzung wird? Mich als Unternehmer macht das verrückt, wenn ich sehe, wie viel Zeit da ins Land geht. Unnötigerweise. Wenn Sie Ihre Unternehmensstrategie in Gang bringen wollen, kann ein bisschen Tempo nicht schaden. Oder?

Falls Sie darüber hinaus ein bisschen spicken wollen, welche Grundmuster Projekte beflügeln, dann klicken Sie gleich hier. Wir haben hinter diesen inoffiziellen Link ein Video aus unserer Echtzeit-Weiterbildung „eTraining On The Job“ gepackt, das die „Grundmuster guter Projektführung“ erläutert. Diese Grundmuster haben uns schon hundertfach geholfen, Projekte erfolgreich zu machen. Zur Freude aller Beteiligter.

Ein besonderes Angebot können wir all denen machen, die Digitalisierungsprojekte starten und umsetzen: im Rahmen des geförderten Digital Hub Nordschwarzwald haben wir diese Woche eine kostenfreie Auflage der Projektmanagement-Weiterbildung „Digitalisierungsprojekte gestalten“ auf dem Plan.

Außerdem arbeiten wir in Kooperation mit dem projektmagazin aktuell an einer kompakten, praxisbegleitenden Weiterbildung für all diejenigen, die ein Project Management Office (PMO) aufbauen oder leiten. Falls Sie sich hierfür vormerken lassen wollen, dann schreiben Sie bitte direkt an Frau Lea Eberhardt (le@projektmensch.com), die dieses Angebot verantwortet. Allen Vormerkern winkt ein Spezial-Angebot für die erste Auflage.

Als Unternehmer habe ich in den vergangenen Monaten besonders intensiv erlebt, wie sehr ich selbst und andere vom Austausch untereinander profitieren können. Deshalb haben wir den bereits angekündigten Unternehmeraustausch nun auf die Beine gestellt. In kleinem Kreis nehmen wir uns ab und an eine Stunde Zeit, um uns gegenseitig Sparringspartner zu sein. Falls Sie Unternehmerin, Geschäftsführer oder Vorstand sind und dabei sein wollen, dann schreiben Sie mir (hz@projektmensch.com) und profitieren Sie von der ersten Gesprächsrunde an.

Womit mir nur bleibt, den Termin für unser Sommerfest anzukündigen: So sich die Chance bietet und wir es in sinnvollem, verantwortungsbewusstem Rahmen möglich machen können, wollen wir am 19. Juni unser Outdoor-Sommerfest in kleinstem Rahmen feiern. Was meinen Sie, wie stehen unsere Chancen? Wir können eine gewisse Sehnsucht nach Begegnung und persönlichem Austausch nicht verhehlen.

Ihnen alles Gute und vielleicht bis bald!

Mit Zuversicht - Ihr
Holger Zimmermann
Inhaber & Geschäftsführer Projektmensch

P.S.: Die eventuell mögliche Öffnung auf den Sommer hin und die Nutzung der damit vorhandenen Chancen, das lohnt ein Projekt. Dazu ein „Gestatten Idepap!“, ganz ohne Idepap.

Logo Projektmensch-Wachstum (1-01 tz)
facebook twitter instagram